Schließen

Neville Peter singt und spielt beim YiMC 2017

-

Für unseren nächsten Youth in Mission Congress konnten wir Neville Peter als Künstler für das Konzert am Freitagabend gewinnen. Der US-Amerikaner bringt eine gefühlvolle Stimme und viele selbstgeschriebene Lieder im Gepäck mit.

Auf der schönen Insel St. Thomas geboren, kämpfte Neville schon früh mit Augenproblemen. Als er etwa sechs Monate alt war, merkten seine Eltern, dass ihr Baby nicht mehr auf ihr Lächeln reagierte. Der Arzt stellte ein Glaukom fest - zu der Zeit konnte der grüne Star noch nicht geheilt werden und so verlor Neville immer mehr seine Sehfähigkeit und wurde mit zwölf komplett blind.

Gleichzeitig entdeckte er seine Liebe zur Musik: In der Gemeinde sang Neville laut und freudig mit und mit 14 begann er Klavier zu lernen. Bald nahm er an Talentshows teil, sang in der Gemeinde oder Konzerten. Mit 19 zog Neville nach Miami und nahm sein Musikstudium auf. Und obwohl er sich in dieser Zeit immer mehr von Gott entfernte und Jazz, Pop, Reggae oder R&B-Musik in Bars und Nachtclubs spielte, vergaß er doch nie Gott vollständig.

In dieser Zeit trat Neville viel in South Beach auf und ging mit Cassandra Wilson auf Tour. Allerdings endete seine weltliche Musikkarriere bald darauf auch wieder, denn Neville folgte dem Ruf Gottes: Am 1. Januar 1998 spielte Neville auf einer Silvester-Party in einem schicken Restaurant und stellte fest: Die Dinge dieser Welt, konnten ihn nicht befriedigen. Er entschloss sich, ab dann Gott nachzufolgen. Er übergab sein Leben und seine Talente Gott. Seitdem sind über 100 Gospel-Lieder und unzählige Konzerte zu Gottes Ehre entstanden. In einem Interview wurde Neville einmal gefragt: "Wenn es eine Technologie gäbe, mit der Du wieder sehen könntest, würdest Du sie nutzen wollen?" Neville überlegte und antwortete dann: "Ja und nein. Ja, weil es schön wäre, einfach in mein Auto zu steigen und irgendwohin fahren zu können, ohne dass mir jemand helfen muss. Andererseits, nein, denn ich glaube es wäre wirklich schön, wenn das erste Gesicht, das ich sehen werde, das von Jesus sein wird."

Wir freuen uns Neville Peter auf dem YiMC 2017 zu haben und sind schon gespannt auf sein Konzert. Wer schon jetzt eine Hörprobe haben will, findet auf seiner Webseite mehr (nevillepeter.com) oder auf dem Videokanal der großen Suchmaschine.

Geschrieben von Klaus Müller am Sonntag, 05 Februar 2017.
Geposted in Konzert , YiMC 2017